Steiermark

Am Schaf- und Getreidehof von Brigitta und Josef Archan gibt es viel zu entdecken. Die beiden leben die Kreislaufwirtschaft und teilen Wissen und Erfahrungen gerne mit Besuchern, wobei auch Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen.

Unser Thema:
Schutz des Wassers, Sichern von Welternährung, Schutz des Bodens, Schutz des Klimas, Sichern durch Kontrollsystem, Sichern von Bio-Qualität, Vielfalt unserer Flora und Fauna, Vielfalt unserer Landschaft, Vielfalt unserer Rassen und Sorten
Unsere Angebote
Hofführungen, Ackerführungen, Sensenmähen, Einfache Getreidespeisen, Wildkräuterküche, Kochkurse, Brot backen, Schafe, filzen
Biohof Fritz, Kinder im Stall

Auf dem Biohof Fritz im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld werden seltene Hühner-, Schaf- und Ziegenrassen gehalten. Gerne erzählt Irmi Fritz weshalb sie sich für alte Rassen entschieden hat und lässt Sie an ihrem biobäuerlichen Alltag teilhaben.

Unser Thema:
Schutz des Bodens, Schutz des Wassers, Vielfalt unserer Rassen und Sorten
Unsere Angebote
Tiere füttern, melken, striegeln

Oberösterreich

Michaela und Johann Aufreiter bei Alberndorf im Mühlviertel haben sich auf den Anbau von Bio-Kräutern spezialisiert und freuen sich, Ihnen die Vielfalt des Bodes zu zeigen.

Unser Thema:
Schutz des Bodens, Sichern durch Kontrollsystem
Unsere Angebote
Hofführungen, Kräutergarten, Bodenpraktiker, Schule am Bauernhof

Vorarlberg

Bio-Gaense

Auf dem Biohof von Irmi und Peter Bechter in Hittisau heißt es „Gans im Glück“. Viel Platz und artgerechte Haltung sind gut für die Tiere und den Boden.

Unser Thema:
Schutz des Bodens, Vielfalt unserer Flora und Fauna
Unsere Angebote
Schule am Bauernhof, Hofführungen, Basteln mit Heu